Direkt zum Hauptbereich

Ebm auf den Punkt Teil 20: NNT

NNT

Beim Thema Risikoreduktion habe ich die NNT bereits kurz erwähnt: Die Number needed to treat (NNT) bezeichnet die Anzahl der Patienten, die behandelt werden müssen, um ein zusätzliches (schädliches) Ereignis zu vermeiden. Die NNT ist der Reziprokwert der absoluten Risikoreduktion, also 1/ARR und eine recht anschauliche Größe.

Eine sehr ausführliche Definition, die auch auf Vor- und Nachteile der NNT eingeht, wurde in einem EbM-Splitter veröffentlicht: ZaeFQ 1999; 93: 407-8.

Die NNT bzw. NNH (number needed to harm) ist auch gerade im BMJ in der Rubrik "Statistical questions" im Gespräch.

Kommentare