Direkt zum Hauptbereich

3 Minuten Fortbildung: Vernakalant, ein neues Antiarrhythmikum

Vorhofflimmern betrifft europaweit etwa 6 Millionen Menschen. Zu den Behandlungsoptionen zählt auch die Kardioversion mit Antiarrhythmika. Einen neuen Arzneistoff für diese Indikation gibt es mit Vernakalant. Mein Podcast in dieser Woche stellt den Wirkstoff vor und diskutiert die Vor- und Nachteile.

Ein ausführlicher Beitrag ist in der MMP Heft 5/2011 erschienen.

Kommentare