Direkt zum Hauptbereich

EbM auf den Punkt - Teil 40: Evidenzbasierte Informationen für Patienten

Evidenzbasierte Medizin ist nicht nur eine Domäne für Ärzte und andere Health Professionals: Auch für Patienten sind evidenzbasierte Gesundheitsinformationen verfügbar. Hier eine kleine Auswahl:

* Patientenleitlinien: Viele Leitlinien bieten inzwischen eine Patientenversion an, die in laiengerechter Sprache die wesentlichen Informationen zur Therapie zusammenfassen. Hinterlegt sind die Patientenleitlinien in der Leitlinien-Datenbank der AWMF (Arbeitsgemeinschaft der wissenschaftlichen medizinischen Fachgesellschaften).

* Das Ärztliche Zentrum für Qualität in der Medizin (ÄZQ) bietet kurze Patienten-Informationen zu bestimmten Krankheitsbildern an (etwa Asthma oder Fußerkrankungen bei Diabetes). Zu finden sind die Informationsblätter auf dem Patientenportal.

* Die Gesundheitsinformationen des Instituts für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen (IQWiG) hat eine Plattform für evidenzbasierte Gesundheitsinformationen erstellt, in die beispielsweise auch die Ergebnisse von Cochrane-Reviews einfließen.

Kommentare