Direkt zum Hauptbereich

Lesetipp: Bariatrische Chirurgie zur Diabetesprävention?

Im NEJM ist eine Langzeit-Auswertung der schwedischen SOS-Studie erschienen. Bei übergewichtigen Patienten mit einer gestörten Glucosetoleranz ließen sich durch die operativen Verfahren mehr Manifestationen eines Diabetes verhindern als in den herkömmlich behandelten Patienten. Ein Kommentar weist aber darauf hin, dass die Operationen nicht bei allen Patienten einen manifesten Diabetes verhindern konnten.

N Engl J Med 2012; 367:695-704

Kommentare