Direkt zum Hauptbereich

Lesetipp: Mehr Studien zur Bariatrischen Chirurgie

Das Thema Bariatrische Chirurgie bleibt weiter im Fokus. Kürzlich wurden weitere Studien in JAMA veröffentlicht: * In einer prospektiven Kohortenstudie wurden die langfristigen Ergebnisse (über 6 Jahre) nach einem Magenbypass untersucht. Die Patienten, die sich der Operation unterzogen, hatten einen höheren Gewichtsverlust und eine höhere Wahrscheinlichkeit für eine Diabetesremission. JAMA. 2012;308(11):1122-1131. doi:10.1001/2012.jama.11164 * In einer Auswertung der SOS-Studie zeigte sich, dass Patienten, die sich einer bariatrischen Operation unterzogen, in den ersten sechs Jahren nach der Operation mehr Krankenhausaufenthalte hatten als nicht-operierte Übergewichtige. Ab dem siebten Jahr war jedoch kein Unterschied zu finden. Auch interessant: Ab diesem Zeitpunkt waren die Arzneimittelkosten für die operierten Patienten signifikant geringer. JAMA. 2012;308(11):1132-1141. doi:10.1001/2012.jama.11792

Kommentare