Direkt zum Hauptbereich

Lesetipp: Omega-3-Supplemente und kardiovaskuläre Ereignisse

Immer noch werden Omega-3-Fettsäuren in Form von Nahrungsergänzungsmitteln für die Herz-Kreislauf-Gesundheit beworben. Eine aktuelle Metaanalyse in JAMA zeigt aber: Die Supplementierung reduziert nicht das Risiko für Herzinfarkte, Schlaganfälle und andere kardivoaskuläre Ereignisse.

JAMA. 2012;308(10):1024-1033. doi:10.1001/2012.jama.11374

Kommentare