Direkt zum Hauptbereich

Lesetipp: Hilfe zum Verstehen der statistischen Hintergründe

Eine ausgezeichnete Idee, wie man den Lesern epidemiologische und statistische Hintergründe vermitteln kann, hatte das JAMA: Seit letzter Woche gibt es zu einem ausgewählten Forschungsartikel einen begleitenden Beitrag, der bestimmte Aspekte erklärt, die zum Verständnis notwendig sind. Dazu gehören etwa die Intention-to-treat-Analyse oder die Fallzahlberechnung für statistische Tests. Auf weitere Folgen darf man gespannt sein.

Kommentare