Direkt zum Hauptbereich

Lesetipp: Risiken verständlich kommunizieren

Eine der wichtigsten Fragen beim Shared Decision Making betrifft die verständliche Kommunikation von Nutzen und Risiken. Eine systematische Übersichtsarbeit hat untersucht, mit welchen Mitteln das am besten gelingt. Das Ergebnis: Mit visuellen Darstellungen (z.B. Icons) kommen Patienten am besten zurecht. Hohen Erklärungsbedarf  dagegen gibt es bei der Number needed to treat.

Ann Intern Med. 2014;161(4):270-280. doi:10.7326/M14-0295

Kommentare