Direkt zum Hauptbereich

Lesetipp: Mammographie-Screening - die Sicht einer Betroffenen

Ein sehr eindrücklicher Artikel über die Perspektive einer Frau auf das Mammographie-Screening ist in JAMA Int Med erschienen. Die Journalistin Christie Aschwanden beschreibt, welche Erfahrungen sie mit ihrer Gynäkologin gemacht hat, als es um eine Aufforderung (muss man wohl so nennen) ging, an der Brustkrebs-Früherkennung teilzunehmen. Die Journalistin kennt die aktuellen Zahlen und Debatten um Nutzen und Risiken - aber ihre Gynäkologin war nicht bereit, diese mit ihr in angemessener Weise zu besprechen.

Vermutlich ist diese Ärztin kein Einzelfall. Und man will sich nicht vorstellen, wie es anderen Frauen geht, die mit der aktuellen Debatte um das Mammographie-Screening nicht so vertraut sind.


JAMA Intern Med. Published online December 01, 2014. doi:10.1001/jamainternmed.2014.6394



Kommentare