Direkt zum Hauptbereich

Podcast-Magazin Evidenzbasierte Pharmazie im März

Um diese Themen geht es in der März-Ausgabe: Mit der Apothekerin Hannelore Gießen spreche ich darüber, ob Patienten eigentlich eine evidenzbasierten Beratung in der Apotheke überhaupt wünschen und auf welche Aspekte man dabei achten sollte. In der aktuellen Folge zu diagnostischen Tests geht es um die Frage, wie sich die methodische Qualität von Studien zur diagnostischen Genauigkeit bewerten lässt. Und dann gibt es noch einen Hinweis auf einen Blog mit Cartoons zur medizinischen Statistik.



Hier noch die ShowNotes:

Note: Wegen der schlechten Qualität der ursprünglichen Aufnahme habe ich die Datei am 21.05. ersetzt.




Musik Ausschnitte aus „I dunno“ von grapes, unter CC BY 3.0

Creative Commons Lizenzvertrag Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung - Nicht kommerziell - Keine Bearbeitungen 4.0 International Lizenz.




Kommentare