Direkt zum Hauptbereich

Evidenzbasierte Medizin

Ende September habe ich eine Fortbildung des Cochrane Zentrums in Freiburg besucht. An drei Tagen ging es unter dem Thema "Einführung in die evidenzbasierte Medizin" um die Beurteilung von klinischen Studien, effektive Literaturrecherche, medizinische Statistik und Metaanalysen. Ich habe viel gelernt und interessante Menschen kennengelernt.

In der Pharmazie ist die Evidenzbasierte Medizin (EbM) noch nicht richtig angekommen. Pharmazeuten haben meistens keine Übung, Daten aus klinischen Studien kritisch zu beurteilen. Meistens verlassen sie sich auf die Angaben der Hersteller. Aber auch hier gilt: Glaube keiner Statistik, die du nicht selbst gefälscht hast!

Ich hoffe, dass sich das in den nächsten Jahren deutlich verbessern wird. Bei meinen eigenen Arbeiten setze ich auf evidenzbasierte Leitlinien und recherchiere auch englischsprachige Originalliteratur.

Kommentare