Direkt zum Hauptbereich

Nebenwirkungen in der Apothekenpraxis

Nebenwirkungen einer Arzneimitteltherapie werden immer noch stiefmütterlich behandelt. Dabei lassen sich einige von ihnen vermeiden, wenn der Patient entsprechend informiert wird. Andere Nebenwirkungen können durch Kontrolluntersuchungen entdeckt werden, bevor sie größeren Schaden anrichten. Und es gibt noch mehr Gründe, warum die Beratung in der Apotheke aktiv Nebenwirkungen thematisieren sollte - Hintergründe zu diesem Thema finden sich in meinem Beitrag in der neuen PTAheute (Heft 17/2010).

Kommentare