Direkt zum Hauptbereich

Lesetipp: ACE-Hemmer in der Schwangerschaft

Schon seit längerem ist bekannt, dass ACE-Hemmer besonders im 1. Trimenon der Schwangerschaft wegen möglicher Teratogenität kontraindiziert sind. Das hat eine retrospektive Studie jetzt bestätigt. Allerdings fanden sich auch bei anderen Antihypertonika erhöhte Fehlbildungsraten.

BMJ 2011; 343: d5931

Kommentare