Direkt zum Hauptbereich

Lesetipp: EbM und Patientenpräferenz

Wenn es darum geht, im Sinne der evidenzbasierten Medizin eine Entscheidung zu treffen, spielen die Präferenzen des Patienten auch eine wichtige Rolle. In der Praxis ist es nicht immer einfach, zwischen den Wünschen des Patienten und der bestmöglichen Behandlung abzuwägen. Wie es trotzdem gehen kann, beschreibt ein Beitrag im NEJM.

N Engl J Med 2012; 366:1653-1655

Kommentare