Direkt zum Hauptbereich

Evidenz-Geschichte(n): Die Geschichte des animalischen Magnetismus

Paris 1780. Der Arzt Franz Mesmer bittet die medizinische Fakultät darum, seine Heilmethode zu überprüfen: den animalischen Magnetismus, mit dem er schon große Erfolge gefeiert hat. Diese Angelegenheit bringt die medizinische Forschung ein ganzes Stück voran - wenn auch anders, als Mesmer es gedacht hat.

Viel Spaß mit der neuen Episode der Evidenz-Geschichte(n)!


Kommentare