Direkt zum Hauptbereich

Lesetipp: Faktenboxen

Über Faktenboxen hatte ich bereits vor einiger Zeit in meinem Podcast berichtet. Kurz zur Erinnerung: Faktenboxen stellen anschaulich das Ergebnis einer Intervention im Vergleich zu Placebo, einer anderen Behandlung oder bloßem Abwarten dar. Die Daten für die Faktenboxen kommen in der Regel aus großen systematischen Übersichtsarbeiten. Faktenboxen auf Deutsch hat das Harding Center für Risikokompetenz in Zusammenarbeit mit der AOK und der Bertelsmann Stiftung entwickelt.

Die Veröffentlichung neuer Faktenboxen durch die AOK haben Gerd Gigerenzer vom Harding Center und Kai Kolpatzik von der AOK zum Anlass genommen, das Konzept im British Medical Journal vorzustellen.

BMJ 2017;357:j2460


Kommentare