Direkt zum Hauptbereich

Unabhängige Zeitschriften: Der Arzneimittelbrief

Der Arzneimittelbrief ist neben dem bereits vorgestellten arznei-telegramm eine weitere deutschsprachige unabhängige Zeitschrift zur Arzneitherapie.

Veröffentlicht wird der Arzneimittelbrief seit 1967. Herausgegeben wird die monatliche Zeitschrift von Dietrich von Herrath, Wolf-Dieter Ludwig und Jochen Schuler, genaue Angaben zur Schriftleitung finden sich auf der Homepage. Wie auch beim arznei-telegramm sind die Beiträge in der Regel nicht namentlich gekennzeichnet, die Redaktion trägt gemeinsam die Verantwortung für die Beiträge. Erklärungen zu Interessenskonflikten sind auf der Webseite hinterlegt.

Ähnlich wie beim arznei-telegramm sind die Beiträge auf der Homepage einsehbar, die beiden aktuellsten Jahrgänge jedoch nur für Abonnenten. Ein Abonnement für Einzelnutzer kostet inkl. Archivzugang 58 Euro pro Jahr (abweichende Preise für Studienten und Institutionen). Wer nur an einzelnen Beiträgen interessiert ist, kann sie auf der Internet-Seite für jeweils 4 Euro erwerben.

Für jede Ausgabe ist außerdem ein Fragebogen für die Fortbildung hinterlegt, der von der Ärztekammer Berlin akkreditiert wurde.

Der Arzneimittelbrief ist auch auf Facebook vertreten und bietet eine eigene App für Android an.

Kommentare