Direkt zum Hauptbereich

Unabhängige Zeitschriften: Prescrire

Unabhängige Zeitschriften zur Arzneimitteltherapie gibt es weltweit. Mit dieser Folge geht der Blick nach Frankreich:

Prescrire erscheint seit 1981 monatlich in französischer Sprache und in elf Ausgaben pro Jahr auf Englisch. Herausgeber ist die Association Mieux Prescrire, eine französische Non-profit-Organisation. Verantwortet werden die Beiträge von der gesamten Redaktion. Bei den einzelnen Redaktionsmitgliedern wird streng darauf geachtet, dass sie keine finanziellen oder andere Verbindungen zur Pharmaindustrie haben. Wie ein Beitrag für Prescrire entsteht, ist ausführlich auf der Homepage beschrieben.

Finanziert wird die Zeitschrift ausschließlich durch bezahlte Abonnements. Jährlich wird ein Finanzbericht veröffentlicht, in dem Einnahmen und Ausgaben gegenüber gestellt sind. Die Kosten für ein Jahres-Abo betragen derzeit für einen deutschen Apotheker als Individualsubskription 145 EUR. Inbegriffen ist der Zugang zum Archiv mit allen englischsprachigen Ausgaben, die seit 1992 erschienen sind. Für Nicht-Abonnenten stehen in jeder Ausgabe auch einen oder mehrere Artikel kostenlos zur Verfügung.

Monatlich erscheint ein kostenfreier englischsprachiger "Independent drug & healthcare newsletter", in dem es einen Überblicke über die Inhalte der aktuellen englischsprachigen Ausgabe gibt.


Kommentare