Direkt zum Hauptbereich

Unabhängige Zeitschriften: Pharmainformation

In der Serie zu unabhängigen Zeitschriften geht es heute zurück in die deutschsprachigen Regionen. Auch in Österreich gibt es eine unabhängige Zeitschrift: Pharmainformation. 1986 wurde Pharmainformation von der Ärztekammer für Tirol begründet, heute wird die Zeitschrift von einem Herausgebergremium von Medizinern der Universitäten Innsbruck, Wien und Graz verantwortet.

Pharmainformation erscheint vierteljährlich (im März, Juni, September, Dezember) und wird an alle Ärztinnen und Ärzte in Österreich versendet. Auf der Webseite sind die Ausgaben frei zugänglich, lediglich die aktuellste Ausgabe wird erst drei Monate nach Erscheinen eingestellt.

Kommentare